Verlassene Ehefotzen – Sie ficken sich durch die Nachbarschaft

Versaute Ehefotzen lassen sich von allen Seiten die Löcher dübeln. Kaum taucht ein Schwanz auf, wird er auch schon in den Mund gestopft, herzhaft in Form geblasen, und dann in die saftige Möse gepropft. Wenn die Ficksuppe läuft und der Kolben sich erfolgreich durch das Fotzenfleisch gerammelt hat, schießt er zum spritzigen Finale seine Sahne tief in die Höhle…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.