Die Bi-Schlampe

SM Studio Berlin Cast: Herrin Silvia Herrin Silvia schleppt einen jungen Mann aus einer Bar ab, nimmt ihn mit nach Hause, überwältigt ihn und nimmt ihn gefangen. Sodann erklärt sie ihm, dass er von nun an ihr Gefangener ist und ihr zu dienen hat. Als er sich weigert, weibliche Dessous anzuziehen und sich schminken zu lassen, wird er mit Gertenhieben und Ohrfeigen gefügig gemacht. Zusammen mit ihrer Freundin dressiert sie ihn dann zu ihrer Bi-Schlampe, die Schwänze blasen muss, sich von einem Sklaven ficken und sogar ins Gesicht spritzen lassen muss. Unter Gelächter und Demütigungen muss er dann noch als Damentoilette dienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.